TuS Ende e.V.

Tischtennisabteilung

Die 3.Mannschaft musste ihre erste Niederlage in der 3.Kreisklasse hinnehmen. Gegen den TTC Hasslinghausen IV unterlag man in eigener Halle mit 5:8. Bis zum Stand von 5:5 war es ein Spiel auf Augenhöhe, doch dann zogen die Gäste davon. 

Der zuletzt in Topform spielende Rolf Gunst holte 2 von 3 möglichen Punkten im Einzel und war auch an einem Punktgewinn im Doppel (mit Rika) beteiligt. Kalle Schober (Foto) und Rika Griepenburg-Wagner konnten jeweils einen Punkt beisteuern. 

Trotz der Niederlage bleibt die Dritte mit 8:2 Punkten an der Tabellenspitze der 3.Kreisklasse Gruppe 2. Damit ist die Vorrunde für das Team fast schon gelaufen. Erst am 4.12. geht es mit dem letzten Spiel des Jahres weiter. Gegner ist dann der SW Breckerfeld III. Da nach der ersten Saisonhälfte alle 3.Kreisklassen neu nach den Ergebnissen der Hinserie aufgeteilt werden, wird die 3.Mannschaft in der Rückrunde wohl einer stärkeren Gruppe zugeteilt werden und hat damit theoretisch sogar Chancen auf den Aufstieg. 

Die 2.Mannschaft musste in der 2.Kreisklasse im fünften Spiel ihre vierte Niederlage hinnehmen. Beim TTC Haßlinghausen III unterlag das Team kurz und schmerzlos mit 2:9. Für einen Lichtblick sorgte Jugendspieler Konstantin Get (Foto), der bei seinem ersten Einsatz in der Zweiten gleich einen Sieg feiern konnte. Den anderen Zähler steuerte das Doppel Osterlitz/Theisz bei. 

Nächster Gegner ist nun TTC Hagen V (5:5 Punkte).

Die erste Mannschaft hat auch ihr 3.Spiel in der 1.Kreisklasse verloren. Beim 6:9 in Berghausen wäre allerdings, wie schon beim Saisonauftakt in Rüggeberg, durchaus etwas zu holen gewesen. Lange Zeit schien der erste Punktgewinn in dieser Spielzeit greifbar nahe. Das Team führte zwischenzeitlich mit 6:5 und Frank Jensen sowie Michael Schumacher lagen in ihren beiden Einzeln mit 2:0-Satzvorsprung klar auf Siegkurs. Doch beide Partien kippten noch zugunsten der Gastgeber.

Weiterlesen...


6:3  und 7:6 lag die 2.Mannschaft im Duell gegen Eintracht Hagen III bereits in Führung, doch am Ende stand das enttäuschte Team nach fast 3,5 Stunden Spielzeit komplett ohne Zähler da.

Weiterlesen...

Die 1.Mannschaft hat ihre Heimpremiere in der 1.Kreisklasse mit 4:9 gegen SW Breckerfeld verloren. Nicht so sehr die Niederlage an sich als vielmehr die Klarheit des Ergebnisses schmerzte und bestätigte die Befürchtungen: Durch den Ausfall von Volker Blasberg steht das Team vor einer sehr schwierigen Spielzeit.

Weiterlesen...